Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Writing /srv/www/htdocs/udo/singollo.de/linux.singollo.de/public_html/data/cache/0/0d246010c1c83e6fcd97da119aa52743.metadata failed
mail:spamassassin

Begriff: SpamAssassin

SpamAssassin ist ein weitverbreitetes und ausgezeichnetes Filter-Programm, mit dem ungewünschte E-Mails (Spam) automatisch aussortiert werden können. SpamAssassin ist Freie Software.

SpamAssassin kann an jeder Stelle der Mailverarbeitungskette eingesetzt werden, d. h. es kann auf Benutzer-Ebene, zum Beispiel als Plug-in im E-Mail-Programm oder als direkter Aufruf in der procmailrc des Benutzers eingesetzt werden, genauso wie auf Mailserver-Ebene, wo es bei vielen E-Mail-Providern seinen Dienst tut, indem es in den Betrieb der Mail Transfer Agents eingebunden ist.

Das in Perl geschriebene Programm gibt jeder E-Mail nach bestimmten Regeln Punkte, die anzeigen, wie hoch SpamAssassin die Spamwahrscheinlichkeit einschätzt. Bei Überschreiten eines einstellbaren Schwellenwertes wird die E-Mail als Spam markiert und kann dann zum Beispiel auf Mailserver-Ebene direkt gelöscht, annahmeverweigert, in spezielle Spamordner oder Spamdateien abgelegt, oder einfach nur mit einem Warn-Betreff versehen werden; auch auf Benutzerebene kann als Spam markierte E-Mail mit Hilfe von Filtereinstellungen im Mailprogramm automatisch in einen Spamordner oder in eine Spamdatei („caughtspam“) abgelegt werden und der Lernfunktion des Bayesschen Filters zugeführt werden.

SpamAssassin verwendet unterschiedliche Mechanismen um zwischen erwünschter und unerwünschter Mail (ham und spam) zu unterscheiden:

  • Statische Regeln, die auf Regulären Ausdrücken basieren und in den Mails nach Sequenzen suchen, wie sie typischerweise in Spam vorkommen.
  • Abfrage von Schwarzen Listen von spamversendenden Servern, den Realtime Blackhole Lists (RBLs).
  • Abfrage von Prüfsummen-basierten Filtern wie Vipul's Razor, Pyzor und DCC.
  • Integrierter Bayesscher Filter, der aufgrund der Einteilung der bisher empfangenen Mails statistisch die Wahrscheinlichkeit berechnet, ob es sich bei neuer Mail um erwünschte oder unerwünschte Mail handelt.


Quelle: Wikipedia

mail/spamassassin.txt · Zuletzt geändert: 07.10.2012 18:31 (Externe Bearbeitung)